WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Zurück
DAX 15.234,16 +0,21%
MDAX 32.737,55 +0,32%
TecDAX 3.483,12 +0,22%
E-STOXX 50 3.978,84 +0,03%
DOW JONES 33.800,60 −−
NASDAQ 100 13.845,05 +0,63%
S&P 500 4.128,80 −−
NIKKEI 29.768,06 +0,20%
CAC 40 6.169,41 +0,06%
SMI 11.238,52 +0,28%
ATX AUSTRIAN TRADED EUR 3.188,67 −0,08%
Weiter

DAX ®

WKN
846900
ISIN
DE0008469008
Börse
Xetra
+31,48 +0,21%
15.234,16
Chart von DAX ®

Tops + Flops DAX ®

WKNNameKursVolumen+/-in %
A2E4K4 DELIVERY HERO SE NA O.N. 119,80 66,5Mio +3,05 +2,61%
555200 DT. POST 48,05 137,1Mio +0,89 +1,88%
581005 DT. BÖRSE 147,85 80,6Mio +2,30 +1,58%
578560 FRESENIUS 38,63 47,9Mio +0,58 +1,52%
659990 MERCK 148,25 46,7Mio +1,75 +1,19%
A1EWWW ADIDAS 280,00 208,1Mio +3,25 +1,17%
716460 SAP 112,30 264,8Mio +1,20 +1,08%
ENAG99 E.ON 9,90 67,5Mio −0,05 −0,48%
A1ML7J VONOVIA 57,74 50,3Mio −0,32 −0,55%
766403 VOLKSWAGEN VZ 237,15 162,1Mio −1,80 −0,75%
623100 INFINEON 35,60 137,0Mio −0,30 −0,84%
555750 DT. TELEKOM 16,45 169,3Mio −0,19 −1,12%
A0HN5C DT. WOHNEN 41,50 31,5Mio −0,70 −1,66%
543900 CONTINENTAL 110,94 51,3Mio −2,04 −1,81%
Keine ausgewählten Werte

Aktien-Suche

Meistgeklickte Aktien

Greenwich LifeSciences +3,10 +6,14% 53,60$
DT. POST −0,02 −0,03% 48,17€
SAP +0,20 +0,18% 112,16€
DAIMLER −0,46 −0,61% 75,00€
SMART SAND INC. DL-,001 −0,06 −2,73% 2,14€
ONTRAK INC. DL -,0001 +0,38 +1,40% 27,50€
AMAZON +2,00 +0,07% 2.834,00€
DT. TELEKOM +0,00 +0,01% 16,43€
BIONTECH SE SPON. ADRS 1 −0,70 −0,68% 102,80€
BASF SE NA O.N. −0,62 −0,86% 71,47€
BAYER −0,08 −0,15% 53,59€
DAX ® +31,48 +0,21% 15.234,16
Gold EUR −5,62 −0,38% 1.460,52€
EUR/USD −0,00 −0,03% 1,19$
ETFS Carbon ±0,00 ±0,00% 0,00€
iSh III Core MSCI... +0,35 +0,52% 66,99€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
DT. BÖRSE Neutral 150,00 −2,65
DIAGEO PLC LS-,28935185 Buy 34,00 −1,40
DT. POST Buy 56,00 −7,83
DT. POST Buy −− 0,00
ASOS PLC LS-,035 Buy 72,50 −18,12
DT. POST Buy 45,00 3,17
DT. POST Buy 52,00 −3,83
LAFARGEHOLCIM LTD.NAM.SF2 Buy −− 0,00
DRAEGERWERK VZO O.N. Buy 88,00 −18,20
ALSTOM Buy 52,00 −7,69

Aktienkurse

Der Aktienkurs ist der aktuelle Preis eines an der Börse gehandelten Anteilsscheins eines Unternehmens, also einer Aktie. Angebot und Nachfrage bestimmen grundsätzlich diesen Preis. Ist die Nachfrage nach einer Aktie hoch, steigt der Kurs. Ist die Nachfrage hingegen gering, fällt der Kurs. Die Aktienkurse werden fortwährend von den Börsen ermittelt und könnten mitunter – je nach Angebot und Nachfrage – stark schwanken. Unternehmensnachrichten, Konjunkturdaten, politische Ereignisse, Krisen und Psychologie beeinflussen die Kurse.

Aktienkurse an der Börse

Die Kurse werden normalerweise elektronisch festgestellt. An verschiedenen Börsenplätzen kann eine Aktie zu unterschiedlichen Preisen gehandelt werden. Der Grund: Jeder Börsenplatz berechnet seine Kurse eigenständig je nach Angebot und Nachfrage. So können Anleger für eine Aktie an der Börse Stuttgart oder Düsseldorf etwas mehr oder weniger zahlen als in Frankfurt oder auf Xetra.

Der Aktienkurs liegt immer zwischen Geld- und Briefkurs, oder im Börsensprech: zwischen Bid und Ask. Der Geldkurs (Bid) ist der maximale Preis, zu dem Anleger bereit sind die Aktie zu kaufen. Der Briefkurs (Ask) ist der minimale Preis, zu dem Verkäufer bereit sind, ihr Wertpapier zu verkaufen. Die Differenz zwischen dieser Ober- und Untergrenze ist der Spread.

OTC-Handel

Aktienkurse werden nicht nur an der Börse festgestellt, sondern auch im außerbörslichen Handel – auch OTC-Handel (Over the Counter Market) genannt. Dabei handeln in der Regel institutionelle Investoren wie beispielsweise Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften miteinander.

Unterscheidung zwischen Aktienkurs und Nennwert

Bei Aktien unterscheidet man zwischen Aktienkurs und Nennwert. Der Nennwert spiegelt die Beteiligung am Grundkapital des Unternehmens wieder und wird bei der Emission der Aktie festgeschrieben. Er lässt sich rechnerisch ermitteln, indem man das gezeichnete Grundkapital durch die Anzahl der ausgegebenen Aktien dividiert. Der Aktienkurs kann höher oder tiefer als der Nennwert einer Aktie sein.

Indizes

Die Deutsche Börse AG listet Aktien in Aktienindizes wie beispielsweise dem Dax für die 30 größten börsengehandelten deutschen Unternehmen oder im MDax für die mittelgroßen und den SDax für kleinere Werte. Ähnliche Einteilungen gibt es in allen Ländern, die über eine Börse verfügen.

Wertpapieranalysten äußern sich regelmäßig zu Einzeltiteln. Vor allem die großen Aktien des Dax haben sie permanent im Visier. Sie geben nicht nur Kauf- oder Verkaufsempfehlungen, sondern nennen auch Kursziele.

Finanz-News

Nikkei, Topix und Co. Asiatische Börsen starten vorsichtig in die Woche

Die Investoren in Asien sind zurückhaltend. Sie warten die Entwicklung der Aktien des Alibaba-Konzerns nach der von China verhängten Rekordstrafe ab.

Langfristigen Auswirkungen Poker um Büro-Immobilien nach Corona

Einige Experten sagen voraus, dass es auch nach der Coronapandemie keine Rückkehr zum „0815-Nine-to-Five-Büro“ geben wird. Löst der Homeoffice-Trend wirklich Flächenreduzierung aus?

Das Geschäft mit den Adelstiteln Was der Billig-Baron aus dem Internet taugt

Für zwölf Euro können Verbraucher im Internet Adelstitel kaufen – die Händler versprechen private und berufliche Vorteile. Was die Namenszusätze den Käufern wirklich bringen und was der echte Adel davon hält.

Nachhaltige Geldanlage So investieren die erfolgreichen Ökopioniere

Premium
Streng nachhaltig und erfolgreich investieren ist kein Gegensatz – zumindest für grüne Pioniere nicht. Von ihren Anlageideen können Privatanleger profitieren.

Norwegisches Finanzministerium Weltgrößter Staatsfonds soll Bogen um saudische Aktien machen

Das norwegische Finanzministerium empfiehlt keine saudischen Aktien in den Staatsfonds aufzunehmen. Grund sind Risiken in den Bereichen Umwelt, Soziales und Führung.
WirtschaftsWoche

Nr. 15 vom 09.04.2021

Die fatale Börsenmoral

Nachhaltiges Investieren ist der neue Megatrend. Doch fragwürdige Kriterien für Umwelt- und Sozialverträglichkeit führen Anleger in die Irre – und diskriminieren viele Unternehmen.

Folgen Sie uns