WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Zurück
EUR/USD 1,1291 −0,21%
EUR/GBP 0,8537 −0,33%
EUR/JPY 124,7270 +0,17%
USD/JPY 110,4885 +0,41%
EUR/CHF 1,1214 −0,11%
EUR/TRY 6,2218 −2,66%
EUR/RUB 72,6837 +0,41%
EUR/HKD 8,8608 −0,20%
EUR/CNY 7,5811 −0,15%
USD/CNY 6,7157 +0,09%
Weiter

EUR/USD SPOT

WKN
EUR
ISIN
EU0009652759
Börse
Forex vwd
−0,0024 −0,21%
1,1291$
Chart von EUR/USD SPOT

Währungsrechner

Mit dem Währungsrechner können Sie die aktuellen Kurse zwischen allen Länder der Welt berechnen.

1 Euro 1,1288 US-Dollar
5 Euro 5,6441 US-Dollar
10 Euro 11,2882 US-Dollar
20 Euro 22,5765 US-Dollar
50 Euro 56,4412 US-Dollar
100 Euro 112,8825 US-Dollar
500 Euro 564,4125 US-Dollar
1.000 Euro 1.128,8250 US-Dollar
  • 1,1288 USD
26. März 2019, 17:54 Uhr 1 EUR = 1,1288 USD / 1 USD = 0,8859 EUR

Crossrates

EUR - 1,1289 124,7270 0,8537 1,1214 1,5803 8,8608 72,6544 16,2567 7,5811
USD 0,8859 - 110,4885 0,7562 0,9934 1,3999 7,8492 64,3682 14,4010 6,7157
JPY 0,0080 0,0091 - 0,0068 0,8991 0,0127 0,0710 0,5827 0,1303 0,0608
GBP 1,1713 1,3222 146,0930 - 1,3135 1,8510 10,3787 85,1202 19,0414 8,8806
CHF 0,8917 1,0066 111,2210 0,7612 - 1,4092 7,9014 64,8070 14,4932 6,7602
AUD 0,6328 0,7144 78,9280 0,5402 0,7096 - 5,6071 45,9902 10,2880 4,7973
HKD 0,1129 0,1274 14,0765 0,0963 0,1300 0,1783 - 8,2025 1,8344 0,8556
RUB 0,0138 0,0155 1,7165 0,0117 0,0154 0,0217 0,1219 - 0,2236 0,1043
ZAR 0,0615 0,0694 7,6725 0,0525 0,0690 0,0972 0,5451 4,4696 - 0,4664
CNY 0,1319 0,1489 16,4524 0,1126 0,1479 0,2084 1,1688 9,5872 2,1440 -
EUR
Euro, EUR
USD
US-Dollar, USD
JPY
Japanischer Yen, JPY
GBP
Britisches Pfund, GBP
CHF
Schweizer Franken, CHF
AUD
Australischer Dollar, AUD
HKD
HongKong-Dollar, HKD
RUB
Russischer Rubel, RUB
ZAR
Südafrikanischer Rand, ZAR
CNY
Chinesischer Renminbi Yuan, CNY

Tops + Flops Euro

NameKursVolumen+/-in %
EUR/HUF 318,50 HUF 0,0 +2,36 +0,75%
EUR/RUB 72,68 RUB 0,0 +0,30 +0,41%
EUR/ZAR 16,25 ZAR 0,0 +0,06 +0,36%
EUR/JPY 124,73 ¥ 0,0 +0,21 +0,17%
EUR/DKK 7,47 DKK 0,0 +0,00 +0,02%
EUR/CZK 25,76 CZK 0,0 +0,00 +0,01%
EUR/PLN 4,29 PLN 0,0 −0,00 −0,04%
EUR/TWD 34,86 TWD 0,0 −0,02 −0,07%
EUR/CHF 1,12 CHF 0,0 −0,00 −0,09%
EUR/SGD 1,53 SGD 0,0 −0,00 −0,11%
EUR/CNY 7,58 CNY 0,0 −0,01 −0,14%
EUR/KWD 0,34 KWD 0,0 −0,00 −0,20%
EUR/HKD 8,86 HKD 0,0 −0,02 −0,20%
EUR/USD 1,13 $ 0,0 −0,00 −0,23%
EUR/NOK 9,63 NOK 0,0 −0,02 −0,26%
EUR/NZD 1,63 NZD 0,0 −0,01 −0,32%
EUR/GBP 0,85 £ 0,0 −0,00 −0,34%
EUR/SEK 10,41 SEK 0,0 −0,04 −0,39%
EUR/CAD 1,51 CAD 0,0 −0,01 −0,40%
EUR/AUD 1,58 AUD 0,0 −0,01 −0,69%
Keine ausgewählten Werte

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Devisen

EUR/USD −0,0026 −0,2285% 1,1289$
EUR/CHF −0,0012 −0,1078% 1,1214
EUR/TRY −0,1514 −2,3939% 6,1723
GBP/EUR +0,0049 +0,4179% 1,1713€
EUR/GBP −0,0028 −0,3257% 0,8537£
EUR/ZAR +0,0621 +0,3835% 16,2567
EUR/PLN −0,0013 −0,0303% 4,2898
EUR/CNY −0,0113 −0,1488% 7,5811
EUR/JPY +0,2170 +0,1743% 124,7270¥
EUR/SYP −0,6700 −0,1149% 582,6800
EUR/AUD −0,0111 −0,7006% 1,5803
EUR/CZK +0,0099 +0,0384% 25,7589
WIRECARD +25,22 +25,35% 124,70€
DAX ® +72,83 +0,64% 11.419,48
Gold −3,59 −0,31% 1.164,93€
B MiniFuture L... −0,04 −0,25% 15,93€
EUR/USD −0,00 −0,23% 1,13$
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
SCHAEFFLER AG INH. VZO Buy −− 0,00
DT. PFANDBRIEFBK AG Neutral 10,53 0,18
RHEINMETALL Buy 110,00 −15,68
SALZGITTER Neutral 30,00 −4,53
DT. WOHNEN Neutral −− 0,00
DT. WOHNEN Neutral 44,20 0,13
AHOLD DELHAIZE,KON.EO-,01 Buy 25,00 −1,39
INTERN.CONS.AIRL.GR. Sell 4,80 0,32
AURUBIS Sell 47,00 −0,03
K+S AG NA O.N. Buy 19,00 −2,81

Devisen

Eigentlich sind Devisen Forderungen auf ausländische Währungen, zum Beispiel in Form von Schecks. Landläufig wird der Begriff „Devisen“ allerdings als Synonym für „ausländische Währungen“ genutzt. Oft hört man von den Devisenreserven, die Staaten halten – gemeint sind Reserven in ausländischer Währung, vor allem den Leitwährungen US-Dollar und Euro. Devisen können an der Börse gehandelt werden – allerdings natürlich nicht die einzelnen Banknoten.

Vielmehr können Anleger das Recht auf eine Währung zum angegebenen Wechselkurs erwerben. Zum einen sind sogenannte Devisenoptionsgeschäfte möglich – hier erwirbt der Käufer das Recht, an einem bestimmten Tag einen bestimmten Betrag in einer Währung zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen. Bei einem Devisen-Future-Kontrakt verpflichtet sich der Käufer dagegen, zu einem zuvor festgelegten Kurs zu kaufen oder zu verkaufen.

Devisenkurse

Der Wechselkurs bildet sich am Markt über Angebot und Nachfrage von Devisen. Er ist in beide Richtungen darstellbar und beantwortet stets die Frage: Wie viel kostet eine Einheit der anderen Währung? Also: Wie viele Dollar muss jemand zahlen, um einen Euro zu bekommen (zum Beispiel 1,22 Dollar/Euro) oder wie viele Euro muss jemand eintauschen, um einen Dollar zu bekommen (0,82 Euro/Dollar)?

Devisen-Broker

Der Devisenhandel wird überwiegend per Telefon mit Devisenhändlern, sogenannten Brokern, oder über elektronische Systeme abgewickelt. So werden im Markt permanent Geld- und Briefkurse notiert, die immer nur kurz gültig sind. Es kann rund um die Uhr mit Währungspaaren gehandelt werden, einen festen Handelsplatz mit festen Handelszeiten gibt es nicht.

Am häufigsten werden Währungen der größten Wirtschaftsräume USA, Japan und Euro-Zone angefragt. Aber auch Währungen aus Ländern mit starken Finanzplätzen wie Großbritannien oder die Schweiz sind gefragt. Bisweilen versuchen Notenbanken die eigene Währung abzuwerten, indem sie mehr Geld in den Umlauf bringen. Doch auch über den An- oder Verkauf von Devisenreserven können Staaten Wechselkurse beeinflussen.

Finanz-News

Basisrenten Wie viel Rendite bringt die Rürup-Rente wirklich?

Premium
Laut einer aktuellen Studie sollen Rürup-Renten noch vier Prozent Rendite nach Steuern bringen. Zu schön, um wahr zu sein? Tatsächlich sind die getroffenen Annahmen, nun ja, optimistisch.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Wall Street startet freundlich - Apple-Aktie deutlich im Plus

Die Ängste vor einer Rezession sind geringer geworden, nun treten wieder Käufer in Aktion. Boeing setzten ihre Erholung vom Vortag fort.

Dividendenauszahlung RWE lädt zur Hauptversammlung 2019

Der Energieversorger RWE lädt zur Hauptversammlung. Alle wichtigen Informationen für Aktionäre zu Dividende und Co. finden Sie hier.

Apple TV+ Analysten mäßig begeistert von Apples neuem Streamingdienst

Apple werde in dem Markt lediglich als Verfolger und nicht als Anführer auftreten, so das Fazit der Analysten auf die Vorstellung von Apples neuen Video-Streamingdienst. Auch deshalb war die Reaktion an der Börse mau.

Heidelberg, Kuka, Manz Bittere Bilanz für China-Aktien

Premium
Egal, ob Kuka, Daimler oder Deutsche Bank: Der Einstieg von Investoren aus China am deutschen Aktienmarkt war mit vielen Hoffnungen verbunden. Höchste Zeit für eine erste Bilanz aus Anlegersicht.
WirtschaftsWoche

Nr. 13 vom 22.03.2019

Wer schützt die Vermieter?

Immobilienbesitzer sind das neue Feindbild der Republik. Mietpreisbremsen, Regulierungswahn und Enteignungen sollen ihre Rendite drücken – verschärfen aber die Wohnungsnot.

Folgen Sie uns