WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Zurück
EUR/USD 1,1249 +0,10%
EUR/GBP 0,9011 −0,03%
EUR/JPY 120,9090 +0,05%
USD/JPY 107,5105 −0,01%
EUR/CHF 1,0629 +0,02%
EUR/TRY 7,6928 −0,46%
EUR/RUB 80,3411 +1,19%
EUR/HKD 8,7158 +0,07%
EUR/CNY 7,9489 +0,09%
USD/CNY 7,0663 −0,01%
Weiter

EUR/USD SPOT

WKN
EUR
ISIN
EU0009652759
Börse
Forex vwd
+0,0011 +0,10%
1,1249$
Chart von EUR/USD SPOT

Währungsrechner

Mit dem Währungsrechner können Sie die aktuellen Kurse zwischen allen Länder der Welt berechnen.

1 Euro 1,1249 US-Dollar
5 Euro 5,6243 US-Dollar
10 Euro 11,2487 US-Dollar
20 Euro 22,4974 US-Dollar
50 Euro 56,2435 US-Dollar
100 Euro 112,4870 US-Dollar
500 Euro 562,4350 US-Dollar
1.000 Euro 1.124,8700 US-Dollar
  • 1,1249 USD
04. Juli 2020, 09:21 Uhr 1 EUR = 1,1249 USD / 1 USD = 0,8890 EUR

Crossrates

EUR - 1,1249 120,9090 0,9011 1,0629 1,6209 8,7158 80,3145 19,1611 7,9489
USD 0,8892 - 107,5105 0,8012 0,9446 1,4408 7,7500 71,4226 17,0433 7,0663
JPY 0,0083 0,0093 - 0,0075 0,8795 0,0134 0,0721 0,6643 0,1585 0,0657
GBP 1,1097 1,2482 134,1710 - 1,1807 1,7988 9,6734 89,1497 21,2254 8,8202
CHF 0,9410 1,0586 113,6445 0,8481 - 1,5253 8,2045 75,6112 18,0429 7,4807
AUD 0,6170 0,6940 74,6715 0,5560 0,6563 - 5,3788 49,5698 11,8060 4,9043
HKD 0,1147 0,1290 13,8724 0,1034 0,1220 0,1859 - 9,2158 2,1991 0,9118
RUB 0,0124 0,0140 1,5053 0,0112 0,0132 0,0202 0,1085 - 0,2386 0,0989
ZAR 0,0522 0,0587 6,3090 0,0470 0,0554 0,0845 0,4547 4,1907 - 0,4146
CNY 0,1258 0,1415 15,2145 0,1134 0,1337 0,2039 1,0968 10,1075 2,4119 -
EUR
Euro, EUR
USD
US-Dollar, USD
JPY
Japanischer Yen, JPY
GBP
Britisches Pfund, GBP
CHF
Schweizer Franken, CHF
AUD
Australischer Dollar, AUD
HKD
HongKong-Dollar, HKD
RUB
Russischer Rubel, RUB
ZAR
Südafrikanischer Rand, ZAR
CNY
Chinesischer Renminbi Yuan, CNY

Tops + Flops Euro

NameKursVolumen+/-in %
EUR/RUB 80,34 RUB −− +0,94 +1,19%
EUR/HUF 353,39 HUF −− +1,99 +0,57%
EUR/ZAR 19,17 ZAR −− +0,09 +0,48%
EUR/TWD 33,21 TWD −− +0,12 +0,36%
EUR/CZK 26,69 CZK −− +0,08 +0,32%
EUR/USD 1,12 $ −− +0,00 +0,10%
EUR/HKD 8,72 HKD −− +0,01 +0,09%
EUR/KWD 0,35 KWD −− +0,00 +0,09%
EUR/CNY 7,95 ¥ −− +0,01 +0,09%
EUR/JPY 120,94 ¥ −− +0,08 +0,06%
EUR/SGD 1,57 SGD −− +0,00 +0,06%
EUR/SEK 10,48 SEK −− +0,00 +0,03%
EUR/PLN 4,47 PLN −− +0,00 +0,02%
EUR/DKK 7,45 DKK −− +0,00 +0,01%
EUR/CHF 1,06 CHF −− −0,00 −0,00%
EUR/GBP 0,90 £ −− −0,00 −0,02%
EUR/CAD 1,52 CAD −− −0,00 −0,03%
EUR/AUD 1,62 AUD −− −0,00 −0,15%
EUR/NZD 1,72 NZD −− −0,01 −0,32%
EUR/NOK 10,66 NOK −− −0,05 −0,46%
Keine ausgewählten Werte

Wertpapier-Suche

Meistgeklickte Devisen

EUR/USD +0,0011 +0,0952% 1,1249$
EUR/CHF +0,0002 +0,0174% 1,0629
EUR/SYP −4,1500 −0,2929% 1.412,4900
EUR/GBP −0,0002 −0,0250% 0,9011£
EUR/PLN −0,0006 −0,0136% 4,4635
EUR/ZAR +0,0812 +0,4254% 19,1611
EUR/JPY +0,0660 +0,0546% 120,9090¥
GBP/EUR +0,0004 +0,0397% 1,1097€
EUR/SEK +0,0003 +0,0024% 10,4746
EUR/AUD −0,0024 −0,1500% 1,6209
EUR/HUF ±0,0000 ±0,0000% 353,3200
EUR/RUB +0,9194 +1,1580% 80,3145
WIRECARD +0,13 +4,08% 3,23€
DAX ® −80,28 −0,64% 12.528,18
Gold −1,42 −0,09% 1.579,09€
EUR/USD +0,00 +0,10% 1,12$
iSh III Core MSCI... −0,12 −0,22% 53,45€
Sie haben noch keine Kursabfragen getätigt und sehen stattdessen die aktuell meistgefragten Werte.

Analysten-Check

Name Einst. Ziel Diff.
COMMERZBANK AG Neutral 4,00 0,14
PROSUS NV EO -,05 Buy 109,00 −24,80
VODAFONE GROUP PLC Buy 1,55 −0,24
AURUBIS Buy 62,00 −6,26
RWE ST Buy 35,00 −3,35
BP PLC DL-,25 Neutral 3,60 −0,47
ADIDAS AG NA O.N. Neutral 220,00 22,30
PRUDENTIAL PLC LS-,05 Neutral 11,53 0,44
LVMH Buy 429,00 −33,70

Devisen

Eigentlich sind Devisen Forderungen auf ausländische Währungen, zum Beispiel in Form von Schecks. Landläufig wird der Begriff „Devisen“ allerdings als Synonym für „ausländische Währungen“ genutzt. Oft hört man von den Devisenreserven, die Staaten halten – gemeint sind Reserven in ausländischer Währung, vor allem den Leitwährungen US-Dollar und Euro. Devisen können an der Börse gehandelt werden – allerdings natürlich nicht die einzelnen Banknoten.

Vielmehr können Anleger das Recht auf eine Währung zum angegebenen Wechselkurs erwerben. Zum einen sind sogenannte Devisenoptionsgeschäfte möglich – hier erwirbt der Käufer das Recht, an einem bestimmten Tag einen bestimmten Betrag in einer Währung zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen. Bei einem Devisen-Future-Kontrakt verpflichtet sich der Käufer dagegen, zu einem zuvor festgelegten Kurs zu kaufen oder zu verkaufen.

Devisenkurse

Der Wechselkurs bildet sich am Markt über Angebot und Nachfrage von Devisen. Er ist in beide Richtungen darstellbar und beantwortet stets die Frage: Wie viel kostet eine Einheit der anderen Währung? Also: Wie viele Dollar muss jemand zahlen, um einen Euro zu bekommen (zum Beispiel 1,22 Dollar/Euro) oder wie viele Euro muss jemand eintauschen, um einen Dollar zu bekommen (0,82 Euro/Dollar)?

Devisen-Broker

Der Devisenhandel wird überwiegend per Telefon mit Devisenhändlern, sogenannten Brokern, oder über elektronische Systeme abgewickelt. So werden im Markt permanent Geld- und Briefkurse notiert, die immer nur kurz gültig sind. Es kann rund um die Uhr mit Währungspaaren gehandelt werden, einen festen Handelsplatz mit festen Handelszeiten gibt es nicht.

Am häufigsten werden Währungen der größten Wirtschaftsräume USA, Japan und Euro-Zone angefragt. Aber auch Währungen aus Ländern mit starken Finanzplätzen wie Großbritannien oder die Schweiz sind gefragt. Bisweilen versuchen Notenbanken die eigene Währung abzuwerten, indem sie mehr Geld in den Umlauf bringen. Doch auch über den An- oder Verkauf von Devisenreserven können Staaten Wechselkurse beeinflussen.

Finanz-News

Alibaba; UDG Healthcare, AeroVironment Die Anlagetipps der Woche

Premium
Chinas Online-Gigant Alibaba ist eine Gewinnmaschine, UDG Healthcare eine defensive Spezialität und AeroVironment ist vor Musk auf dem Mars: Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.

Riedls Dax-Radar Keine Angst vor neuen Coronazahlen

In Amerika könnten die Zinsen bald gegen Null gehen, in Europa bleiben sie negativ. Den Dax macht das so robust, dass ihn weder neue Coronawellen noch schwache Quartalszahlen erschüttern sollten.

Euro/Dollar Euro stabilisiert sich nach Verlusten vom Vortag

Die Gemeinschaftswährung setzt die Kursverluste vom Vortag erst einmal nicht fort. Die allgemein gute Stimmung an den Finanzmärkte stützt den Kurs.

Nikkei, Topix & Co. Konjunkturdaten beflügeln Asiens Börsen

Positive Konjunkturdaten aus China und den USA befeuern die Kauflaune der Anleger in Fernost. Die Börsen in Tokio und Schanghai tendieren im Plus.

IPO in New York Versicherungs-Start-up Lemonade feiert fulminantes Börsendebüt

Das Insurtech wird nun mit 2,75 Milliarden Dollar bewertet. Hauptaktionär des 2016 gegründeten Start-ups ist der japanische Investor Softbank.
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns